BeFaSEB
Berner Fachstelle
für Schulentwicklung,
Evaluation
und Beratung GmbH
Partnerorganisationen
NISS
Netzwerk Innovativer
Schulen Schweiz
www.niss.ch
NPR
Netzwerk
Peer Review Schweiz
www.npr.ch

Beratung
Tandem
Kursangebote
Quartalsbuch LEBE

Newsletter 26

Schulinterne Kursangebote der BeFaSEB

Fachpersonen der Berner Fachstelle für Schulentwicklung bieten praxisrelevante Weiterbildungskurse, Vorträge zu aktuellen Bildungsthemen und Einzelberatungen/Coaching für Lehrpersonen und Schulleitungen an.

Themenvorschläge

Es stehen Themenbereiche wie Balancieren im Lehrberuf, Gesunderhaltung/Burnout-Prävention, Respekt und Entschiedenheit im Lehrberuf, Feedbackkultur und Gewaltprävention im Vordergrund.

 

Balancieren im Lehrberuf
Erst ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Ressourcen und Belastungen und ein sorgfältiger Umgang mit sich ermöglichen erfolgreiches Unterrichten.

  Eigene Stärken aktivieren
Mit einer hohen Selbstwirksamkeitsüberzeugung kann aktuellen Herausforderungen gelassener begegnet werden.

 

Zusammenarbeit mit Eltern
Die Zusammenarbeit mit Eltern gehört zu den Kernaufgaben der Schule und ihrer Lehrpersonen. Gemeinsam werden konkrete Vorgehensweisen und Lösungen erarbeitet.

 

Zusammenarbeit im Klassenteam und Kollegium
Die Zusammenarbeit im Klassenteam ist in den letzten Jahren Spitzenreiter in der Beratungsnachfrage. Gemeinsam werden Voraussetzungen für  gelungene Zusammenarbeit reflektiert.

 

Durch wertschätzende Feedbacks mit Lernenden klar kommen
Durch eine förderliche Feedbackkultur wird die Beziehung zu den Lernenden konstruktiv gestaltet. Dabei übernehmen diese Verantwortung für ihr Lernen.

 

Evaluation/Reflexion des Unterrichts durch gegenseitige Unterrichtsbesuche (Tandem)
Durch gemeinsames Planen, Durchführen und Auswerten von gegenseitigen Unterrichtsbesuchen wird die reflexive Berufspraxis weiterentwickelt und partnerschaftliche Fortbildung implementiert.

 

Projekt Respekt

Nach einer Standortbestimmung der Schule wird gemeinsam ein massgeschneidertes Kurskonzept entwickelt. Schwerpunkte sind dabei ‚Respekt als Erziehungsziel‘ und ‚Gewünschtes Verhalten einüben‘.

 

Wirksame Klassenführung
An Hand von Videobeispielen wird die eigene Klassenführung reflektiert und bei Bedarf optimiert

 

Rückerstattung der Weiterbildungskosten

Die Finanzierung  wird über die Rückerstattungsmöglichkeiten der Erziehungsdirektion geregelt. Die Bedingungen für die Rückerstattungen und Kursfinanzierungen finden sich auch auf der Homepage www.erz.be; Stichwort Rückerstattung Weiterbildung. Gerne erteilen wir weitere Auskunft.

Kontaktadresse: Peter Strahm, Tel. 0041 79 379 15 29; Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!